Startseite   |   Impressum   |   Datenschutz   |   AGB

Zahlen und Fakten

1991

Gründung der LEKO Metallhandel und -technik GmbH in Prisannewitz durch die Partner Rüdiger Kopplin und Uwe Levermann. Zunächst konzentrierten wir uns nur auf die Herstellung von Aluminiumfensterbänken. Eine alte LPG-Halle stand für die Büro- und Produktionsabwicklung zur Verfügung. Zu unserem Personal zählten wir 4 Produktionsarbeiter und 2 Auftragsbearbeiter. Unsere anfängliche Ausstattung bestand aus einer Abkantbank und einer Schere sowie einem LKW für den Transport von Materialien.

1996

Umzug in das Gewerbegebiet Rostock-Roggentin. Angesichts des kontinuierlichen Wachstums unseres Unternehmens errichteten wir im Gewerbegebiet Rostock-Roggentin eine neue Produktionshalle mit Lager. Auf Grund zusätzlicher Kant- und Schweißarbeiten war es uns möglich, neue Geschäftsbereiche zu erschließen und unser Produktangebot und unsere Serviceleistungen deutlich auszubauen.

1998

Produktion von Formteilen zur Verwendung in einem Nachrichtensatelliten für die Deutsche Aerospace

1999

Geschichten die das Leben schreibt. Aufgrund unserer Neuorientierung und der Entwicklung neuer Strukturen entschieden Uwe Levermann und Rüdiger Kopplin in Zukunft getrennte Wege zu gehen. Die Gesellschafter der LEKO sind seit dem Rüdiger Kopplin und Dr. Birgit Kopplin (geb. Lenz).

2002

Erschließung neuer Geschäftsbereiche wie vorgehängte Aluminiumfassaden und anspruchsvollere Fabrikate.

2005

Neben ständiger Erweiterung. Zukauf eines neuen Stanz-Nibbelautomaten. Fortwährende Investitionen in Maschinen und die ständige Erweiterung unseres Mitarbeiterstammes war der Antrieb für unsere kontinuierliche Unternehmensvergrößerung. Infolgedessen sind wir heute in der Lage, eine große Palette an Produkten anzubieten und können eine Reihe von Referenzen aus ganz Deutschland und auch Skandinavien vorweisen.

2007

Fertigung von Serienkomponenten für den Schiffsinnenausbau.

2010

Alte Werte - neue Wege.
Investition in einen Laser und damit in Verbindung stehenden Erweiterungen.
Aufbau der Abteilung Feinblechbearbeitung Industrie.
Erneuerung der Corporate Identity sowie Umbau unserer Internetseite.